Header

Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Arbeit

Übernehmen Computer künftig unsere Arbeit? Und wenn ja – was machen wir dann? Mit der zunehmenden digitalen Vernetzung und den massiven Fortschritten im Bereich der Künstlichen Intelligenz stellen sich diese Fragen dringlicher denn je.

Gemeinsam mit dem Institut für Innovation und Technik (iit) der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH startet die Technology Review daher eine große Umfrage. Wir wollen wissen: Wie schätzen Sie den Umbruch ein? Erfinden wir die Arbeit neu oder schaffen wir sie ab? Die Umfrageergebnisse fließen in die Dezember-Ausgabe der Technology Review mit dem Schwerpunkt-Thema „Zukunft der Arbeit“ ein.

Die Bearbeitung der Fragen nimmt maximal 15 Minuten in Anspruch, die Teilnahme ist anonym.

Institut für Innovation und Technik (iit) in der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Das Institut für Innovation und Technik (iit) ist eine Querschnittseinrichtung der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH und bearbeitet Fragestellungen der Innovationsforschung und -politik an den Schnittstellen von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Hierzu analysiert, konzipiert, begleitet und evaluiert das iit forschungs- und innovationspolitische Programme und kann dabei auf die Expertise von mehr als 250 wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus verschiedenen Fachbereichen bauen.
Weiter Informationen unter: www.iit-berlin.de



Datenschutzerklärung:
Das Institut für Innovation und Technik (iit) in der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH und die Heise Medien GmbH & Co. KG verpflichtet sich gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz zur Wahrung der Vertraulichkeit im Umgang mit den gemachten Angaben. Die Informationen werden ausschließlich für die oben angegebenen Zwecke verwendet. Die erhobenen Daten werden nur in anonymisierter und aggregierter Form übermittelt.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Bitte nutzen Sie zum Navigieren nur die dafür vorgesehenen Button in der Onlinebefragung.
Bitte beachten Sie, dass es sich um eine offene Befragung handelt. Es gibt keine Möglichkeit die Befragung zu unterbrechen. Sobald Sie den Fragebogen "Abbrechen" wird der Fragebogen bei erneutem Aufruf neu gestartet.