Logo iit Logo Autonomik

Kurzbefragung Potenzialanalyse Industrie 4.0


Sehr geehrte Damen und Herren,


das Thema Industrie 4.0 und die damit einhergehende Digitalisierung findet derzeit in vielen Studien Beachtung. Im Rahmen der Begleitforschung zum Technologieprogramm AUTONOMIK für Industrie 4.0 , die das Institut für Innovation und Technik in der VDI/VDE Innovation+Technik GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie durchführt, möchten wir insbesondere die bis dato noch unzureichend erfassten wirtschaftlichen Auswirkungen auf Unternehmensebene, die sich aufgrund der zu erwartenden ökonomischen Netzwerkeffekte ergeben könnten, genauer beleuchten.

Diese Umfrage ist als Kurzbefragung zu verstehen, die nicht länger als 5 Min. dauern sollte.

In Vorbereitung hierzu haben wir über 45 Studien zu Industrie 4.0 ausgewertet. Diese Meta-Analyse zusammen mit den durch diese Umfrage gewonnenen Ergebnissen werden wir allen Mitwirkenden als kleinen Lohn für die uns geschenkte Zeit für die Bearbeitung des kurzen Fragebogens zur Verfügung stellen. Neben den neuen Aussagen bzgl. wirtschaftlicher Effekte der zunehmenden Vernetzung enthält die Studie darüber hinaus auch mittel- bis langfristige, unternehmensrelevante strategische Aspekte.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch vorab sehr gerne per E-Mail (wischmann@iit-berlin.de) oder per Telefon (030 310078-147) zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen


Alfons Botthof und Dr. Steffen Wischmann



Datenschutzerklärung
Das iit in der VDI/VDE-IT verpflichtet sich gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz zur Wahrung der Vertraulichkeit im Umgang mit den gemachten Angaben. Die Informationen werden ausschließlich für die angegebenen Zwecke verwendet. Die Veröffentlichung der Untersuchungsergebnisse erfolgt in anonymisierter und aggregierter Form.

Hiermit erkläre ich mein Einverständnis zur Verwendung der von mir gemachten Angaben.